Projekte

„Wir haben nur noch wenige Wochen bis zum Ende der Wahlperiode, und müssen deshalb schnell und zügig handeln!“

Peter Altmaier, CDU

Wirtschaftsminister

 

So eilig und motiviert, wie sich der Wirtschaftsminister nach dem bemerkenswerten Gerichtsurteil zur Klimapolitik der Regierung gibt, würden ihn die Wähler sicherlich auch gerne bei der Lösung der anderen Probleme sehen.

 

„Es bedarf es einer großen

gesellschaftlichen Bewegung!“

Richard David Precht

Philosoph

Eine neue soziale Bewegung

Mit unseren Projekten wollen wir einen Beitrag dazu leisten, die Gesellschaft gerechter, sicherer und die digitale Zukunft optimistischer zu gestalten. Unsere Idee orientiert sich an der Entstehungsgeschichte der Lebensmittel-Tafeln. 

 

Ein nachhaltiger Umgang auch mit digitalen Ressourcen entspricht unserer Abneigung gegen die gängige Wegwerfkultur, die auch bei digitalen Geräten Normalität geworden ist.  Aber nichts ist näherliegend, als gespendete und ungenutzte Geräte durch „refurbishen“ einer Weiternutzung zuzuführen.

 

 

 

„Das Tempo

der Digitalisierung

überfordert auch
die Politiker!“

Robert Habeck,
B 90 | Die Grünen

Dafür wollen wir überall in Deutschland entsprechende Standorte aufbauen. Hier bieten wir neben Geräten auch Unmengen aktuelles digitales Know-how, Pannenhilfe, Beratung und vieles mehr, was im digitalen Alltag hilft.

 

Natürlich nicht wir alleine, sondern in Kooperation mit Akteuren und Initiativen vor Ort, die ähnliche Pläne verfolgen, und den Menschen in ihrer Region Mut und Lust auf Zukunft machen möchten. Während die Politik über die digitale Zukunft diskutiert, fangen wir schon mal an. Die ersten drei Standorte wollen wir über Crowdfunding finanzieren. Wir nennen sie ZukunftsCafés“!

 

 

 

„Man erkennt den Wert 

einer Gesellschaft daran, wie 

sie mit den Schwächsten

ihrer Glieder verfährt!“

Gustav Heinemann,CDU & SPD
Dritter Bundespräsident