Wer soll das bezahlen?...

Die Wirtschafts-Journalistin Ulrike Hermann klärt auf: Weitere Schulden machen? Damit verdienen wir sogar noch Geld. Geld kann nahezu ohne Ende gedruckt und ausgegeben werden. Vorausgesetzt...


Auswahl*

 • Geldvermögen der deutschen Privathaushalte

7,1 Billionen Euro

manager-magazin
 • EU-Corona-Wiederaufbau gesamt

3,4 Billionen Euro

SPIEGEL
 • Ausweitung EZB-Hilfsprogramm

1.85 Billionen Euro

WELT

 • EU-Corona Konjunkturprogramm

750 Milliarden Euro

tagesschau

 • Neuverschuldung Haushalt 2021

180 Milliarden Euro

ZDF

 • Konjunkturpaket mit „Wumms“

130 Milliarden Euro

Bundesregierung

 • Versteigerung UMTS-Lizenzen [damals, um 2000]                                  

50 Milliarden Euro

SPIEGEL Archiv

 • Bankenrettung I

50 Milliarden Euro

FAZ

 • Bankenrettung II

178 Milliarden Euro

Wirtschaftswoche

 • Umsatzsteuerkarussellbetrug - jährlicher Schaden [EU-weit]

50 Milliarden Euro

ZDF

 • „Panama-Papers“: Jährlicher Schaden [Deutschland]

50 Milliarden Euro

Deutschlandfunk

 • Kohleausstieg - Strukturhilfen

38 Milliarden Euro

BMWI

 • CUM-EX Betrug

31,8 Milliarden Euro

tagesschau

 • Kurzarbeitergeld 2020/2021

30 Milliarden Euro

Tagesspiegel

*Mehrfachnennungen/Überschneidungen möglich

 • VW „Dieselgate” Bußgelder USA

30 Milliarden Euro

tagesschau

 • Digitalpakt Schule  [erforderlich laut GEW]       

21 Milliarden Euro

GEW

 • Mehrwertsteuersenkung wg. Corona

20 Milliarden Euro

Bundesregierung

 • Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr seit 2001

ca. 18 Milliarden Euro

BW-Journal

 • Digitalpakt Deutschland

15 Milliarden Euro

Bitkom

 • Wachstums- bzw. Zukunftsfond

10 Milliarden Euro

Wirtschaftswoche

 • Lufthansa-Rettung

9 Milliarden Euro 

tagesschau

 • „Digitale Beteiligung” für arme Menschen - Forderungskatalog

6,2 Milliarden Euro

Diakonie

 • Digitalpakt Schule  [Bund & Länder]

5,5 Milliarden Euro

BMBF

 • OneCoin-Betrug [verm. Kryptowährung]

4-15 Milliarden Euro

Wikipedia

 • Konsolidierung Bundes-IT

3,5 Milliarden Euro

Gründerszene

 • Greensill Bank Verbindlichkeiten [Bafin, Stand März 2021]

3,3-3,8 Milliarden Euro

tagesschau

 • „Kostenlose“ Masken in Apotheken [„...dumm und dämlich...“]

2,5 Milliarden Euro

BR24

 • Corona-StartUp-Förderung 

2 Milliarden Euro

BMWI

 • Wirecard-Betrug

1,9 Milliarden Euro

Handelsblatt

 • Entsorgung von Kippen & Pappbechern in Deutschland pro Jahr

700 Millionen Euro

Zeit

 • Kanzleramt Erweiterungs-Neubau

600 Millionen Euro

Morgenpost

 

 • Schadensersatz für PKW-Maut [Dr. A. Scheuer]

560 Millionen Euro ZDF

 • Digitalpakt Teilhabe [Bedingungslose Digitale Grundversorgung]

550 Millionen Euro

Digitale Engel

 • Ausgaben der Bundesregierung für externe Berater 2019

548 Millionen Euro

Süddeutsche

 • Laptops für 800.000 Lehrerinnen & Lehrer

500 Millionen Euro

Berliner Zeitung

 • Laptops/Tablets für bedürftige Schülerinnen & Schüler    

500 Millionen Euro

BMBF / SPIEGEL

 • Administration der digitalen Schul-Infrastruktur

500 Millionen Euro

BMBF

 • Masken Fehlkauf [BMG]

400 Millionen Euro

WELT

 • FFP-2 Masken, Stückpreis 6,00 Euro

491 Millionen Euro

BR 24

 • Überteuerte „Amigo-Masken“ für 9,90 € [CSU-Connection]

350 Millionen Euro

SPIEGEL

 • Förderung der „digitalen Transformation“ des Verlagswesens

220 Millionen Euro

Süddeutsche

 • Corona Warn-App, 1. Release

69 Millionen Euro

Tagesspiegel

 • Karneval 2020/2021 Ausfallentschädigung

50 Millionen Euro

Kölner Karneval

 • Externe Beraterkosten 2019 Digital- & Verkehrsminister Dr. A. Scheuer 

50 Millionen Euro

SPIEGEL

 • „Senioren ans Netz“ - nicht erfüllte Forderung der Stiftung Digitale Chancen

50 Millionen Euro

GEW

 • „Wir reden hier eigentlich von Peanuts“ [H. Kopper, Deutsche Bank, 1994]

25 Millionen Euro

Capital

 • Hartz IV Regelsatz für Bildung & Weiterbildung [Kinder die Hälfte]

1,08 Euro monatlich

FAZ

Die ARD fragt:

 

„Es gibt Geld wie Dreck, 
es haben nur
die falschen Leute!“

Heiner Geißler †, CDU


Weblinks


1949: Jupp Schmitz - Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld